Digitale Plattformen | 82 Thesen und Erfolgsfaktoren aus 8 Quellen

IoT Developer Survey 2017 für digitale Plattformen

Bereits zum dritten Mal in Folge hat die Eclipse IoT Working Group in Zusammenarbeit mit anderen Forschungsunternehmen die IoT Developer Survey 2017 veröffentlicht. Es wurden 713 Personen aus dem Bereich IoT befragt hinsichtlich u.a. zu  Arbeitswerkzeuge, Herausforderungen, Plattformen und Betriebssysteme.

 

Diskutieren Sie mit und erhalten Sie Antworten aus wichtigen Fragen! Ihr Aufwand ist gering. Verfolgen Sie am 28. Juli 2017 um 10.00 Uhr an Ihrem Bildschirm eine spannende Diskussion hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen der digitalen Zukunft in der Geschäftswelt. Kostenloser Zugang hier anfordern.

Es handelt sich um eine internationale Befragung. Europa stellt die Kerngruppe der Teilnehmer dar. Aus Asien, Australien und Nordamerika kamen 37,5  %. Nach folgenden Thesen haben Sie die Möglichkeit direkt die 53 Folien durchzublättern:

„81,5 % der Befragten gaben an, für ihre IoT-Geräte das Open-Source-Betriebssystem Linux zu verwenden“

„Die meistgenutzte Cloud-Plattform ist hierbei Amazon AWS mit 42,7 %“

„Auf Platz 2 der Cloud-Plattformen ist Microsoft Azure mit 26,7 %.“

„Auf Platz 3 der Cloud-Plattformen befindet sich die Google Cloud Platform mit 20,4 %.“

„Den größten Wachstum im IoT verzeichnen die Bereiche Industrie, Smart Cities und Energiemanagement. Weiterhin führend ist der Bereich Smart Home.“

„Die meisten Bedenken haben 46,7 % der Befragten im Bereich Sicherheit.“

„48,3 % gaben an, beim Thema Sicherheit vor allem auf Softwaretechnologien wie Kommunikationssicherheit und Datenverschlüsselung zu setzen.“