Sponsoring

Der IT-Wegweiser ist aus der Praxis entstanden und hat sich seit 2014 aufgrund der Artikelqualität, wodurch unser Forum wächst, stetig weiterentwickelt. Aufgrund der gesetzlichen Verpflichtungen, sind wir dazu angehalten, Ihnen als Leser/in zu signalisieren, sofern wir finanzielle Unterstützung als Aufwandsentschädigung zur Deckung unserer Kosten erhalten. In der Medienbranche spricht man bei der gesponserten Artikelerstellung von Sponsored Post, wobei diese Bezeichnung rechtlich nicht selbsterklärend ist. Obwohl wir keine klassischen Anzeigen anbieten, sind wir verpflichtet einen gesponserten Artikel, als Anzeige auszuweisen. Allerdings sind über 95 % der Artikel redaktionell entstanden ohne einen Artikelsponsor. Eine Vielzahl unserer Artikel ist sehr gut zu Top-Suchanfragen im Internet präsent. Weiter dienen einige Artikel als Unterrichtsmaterial für Lehrer und Schüler, durch den Abdruck in diversen Schulbüchern.

 

In Anlehnung zu unserem Value-Logo, welches werthaltige Informationen verspricht, ist ein Winserat die Basis für eine Win-Win-Win-Situation.

 

 

Das erste WIN…

…gilt unserer Leserschaft: Wir legen großen Wert auf verkaufsneutrale Informationen, überprüfen im Vorfeld die Informationen aus unseren Recherchen und Interviews auf deren Nachhaltigkeit, sodass unsere zeitliche Aufwandentschädigung auf Honorbasis, keinen inhaltlichen Einfluss hat und unsere Meinung beeinflusst. So können Sie in einigen Projektrückblicken auch kritische Punkte zum Anbieter nachlesen, da wir stets die kritische Brille aufsetzen. Unsere geringe Kostenstruktur erlaubt es uns nicht unter Zugzwang zu sein, z. B. eine bevorstehende Magazin-Ausgabe unbedingt füllen zu müssen. Ebenso sind wir nicht käuflich, da wir wissen, dass das Internet nichts vergisst und schon jetzt ein großes Vertrauen unser Stammleser genießen, indem diese sich regelmässig persönlich auf unseren Veranstaltungen und Messeständen (z.B. auf der HANNOVER MESSE fünf Jahre in Folge) austauschen.

Übrigens: Es gelingt uns immer wieder unseren Leser/innen Vorteile einzuräumen, indem wir kostenlosen Eintritt zu normal kostenpflichten Veranstaltungen organisieren oder ausgewiesene Experten, für eine kostenlose Beratung zur Verfügung stehen.

Das zweite WIN…

… gilt dem Sponsor, der wirtschaftlich und ökonomisch, mit geringem Streuverlust, seine Werbekosten optimieren und auf ein wertiges Niveau heben kann, was schlussendlich auch seinen Kunden zugutekommt. Werben mit Kompetenz statt mit Etat, lautet hier das Motto. Der Sponsor hat seinem Kunden Gutes getan und wir geben die Praxis-Impulse und Erkenntnisse an unsere Community weiter.

Projektideen die jedem Unternehmen weiterhelfen können: So haben wir z.B. vom Produktionsleiter eines Computerherstellers eine Idee geschildert bekommen, wie jedes Unternehmen die Idee von Amazon, die des Dash-Buttons, für sein eigene Intralogistik einsetzen kann. Ein weiteres Fallbeispiel, bei dem die Lizenzfeuerwehr eines Softwareherstellers vorbeigekommen ist, hat über 50.000 Euro Mehrkosten verursacht, und diente als Bewusstmacher, einen naheliegenden Irrtum in unserer Leserschaft zu vermeiden.

Das dritte WIN…

…kommt der Plattform und dem lebendigen Netzwerk zugute, welches sich regelmäßig auch in der realen Welt trifft. Die Vernetzung mit anderen Internetseiten, dient als Maßnahme für digitales Kooperationsmarketing, das zwischen all unseren Fachartikeln ohnehin stattfindet. Eine Vielzahl der redaktionellen Artikel haben eine große Sichtbarkeit in der weltweit meistgenutzten Suchmaschine Google. Um diese Artikel herum, entstehen Sammlungen (Value Links) für das jeweilige Thema, z. B. durch praxisorientierte Checklisten, Whitepapers. Lernvideos, Vorträge, Nachberichte von Veranstaltungen oder auch Dokumenten außerhalb unserer Plattform.

Über unsere interne Datenbank erfolgt schon heute eine analoge und manuelle Vernetzung zwischen zuverlässigen Anbietern und Anwendern, oft ausgelöst durch einen Anruf, Einholung einer zweiten neutralen Meinung oder einen Live-Chat. Wir arbeiten daran, dass wir ein belastbares digitales Anbieterverzeichnis auch in Zukunft als Leserservice zur Verfügung stellen, legen unsere Priorität jedoch auf die Berichtserstattung.

Übrigens: Mehr als zwei Drittel der Anbieteranfragen, z.B. in Richtung „Was müssen wir bezahlen, damit wir auf Ihr Portal kommen?“ – lehnen wir ab. Ohne der festen Überzeugung, dass es sich um mehr als nur um Werbebotschaften handelt, streben wir keine Zusammenarbeit an.

Die bisherigen Sponsoring-Möglichkeiten:

  1. Sponsoring durch einen Projektbericht (Anwenderbericht, Case Study, etc.)
  2. Sponsoring durch gesetzliche Hinweise mit Praxisbezug zur besseren Veranschaulichung
  3. Sponsoring durch die Einladung unserer Mitglieder zur Ihrer verkaufsneutralen Veranstaltung (Messe, Webinar oder Infotag)
  4. Sponsoring durch die Platzierung von Value-Links, indem wir einen bestehenden Fachartikel, durch die Verlinkung zu Ihren Mehrwertinformationen verlinken

Übrigens: Wussten Sie, dass wir in den letzten 5 Jahren, im Durchschnittlich über 2000 Community-Mitgliedern, den kostenlosen Eintritt zu Fachveranstaltungen ermöglicht haben?

Wir sind ständig auf der Suche nach umgesetzten Projekten, von denen wir Praxis-Impulse an unsere Leser/innen weitergeben können

Lassen Sie uns über Ihre Projekte sprechen, auch wenn Sie noch in der Phase der POC-Kundengewinnung sind (Proof of Concept), denn wir haben einige Early Adopter in unserem Netzwerk, die gerne am Puls der Zukunft sind. Wir freuen uns mit Ihnen über Mehrwerte sprechen zu können, um diese mit unserer Community zu teilen.

Nachdem Sie das untere Kontaktformular ausgefüllt haben, melden wir uns circa 1-3 Tage später bei Ihnen. Aufgrund unserer Auslastung bitten wir um Verständnis, da wir kein klassisches Vertriebspersonal haben.


Telefonische Besprechung vereinbaren für:

Projektvorschlag als Anwender aus dem hausinternen Erfahrungsschatz
Projektvorschlag als Anwender mit einer Empfehlung für den Projektpartner
Projektvorschlag als Anbieter mit Referenzkunden
Projektvorschlag als Anbieter ohne Referenzkunden
Interesse an Event-Sponsoring oder Webinar-Gastgeber als Anbieter
Interesse an Value Links zur Ergänzung Ihrer Fachartikel

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden.

Freiwillige Datenfreigabe zur besseren Vernetzung unserer Mitglieder im Netzwerk/Forum (Einzelfallbezogen, nicht öffentlich). Ich willige ein, dass meine Daten, in Ihrem Netzwerk vertraulich und kontextbezogen genutzt werden können. Ohne diese Datenfreigabe kontaktiert Sie, wenn überhaupt, nur das IT-Wegweiser Team.

Freiwillige Angaben:

Firmenname

Branche

Funktion

Straße und Hausnummer

PLZ/Ort

Kontaktrufnummer

Informationen vorab zum umgesetzten Projekt oder zum Mehrwert für unsere Leser/innen:

Kostenloser Informationsservice it-wegweiser (value-letter)

Sollten Sie sie eine ältere Version Ihres Internet-Browsers nutzen, kann es zu Schwierigkeiten beim ausfüllen des Anmeldeformulares kommen. Sie können uns in diesem Fall auch per Mail erreichen: info@it-wegweiser.de

Wie nachhaltig ist der Betreiber dieser Plattform?

An dieser Stelle sollte eigentlich ein FAQ stehen, doch hierfür fehlen uns die kritischen Fragen, welche seit 2014 nicht aufgekommen sind. Dies liegt vermutlich an der Vertrauenswürdigkeit des Betreibers, so kann man im Impressum nachlesen, dass es sich bewusst um einen Einzelunternehmer handelt, der für sein Tun privat haftet, wie man es von Bloggern oder heute auch Influencer genannt, gewohnt ist.

Weiter ist der Betreiber nicht in einer IT-Anbieter Rolle und bietet auch keine IT-Dienstleistungen an, um die Objektivität und Herstellerunabhängigkeit zu gewährleisten. Der Betreiber verfügt ,jedoch ohne sein Team und die jeweiligen Experten mit einzuberechnen, über einen mehr als 20-jährigen IT-Erfahrungsschatz, seit Mitte der 90er Jahre.

Seit 2006 gehört zu der Leidenschaft des Betreibers, die Vernetzung von Menschen, die zuerst in regionalen “Unternehmensstammtischen” stattgefunden hat und später aufgrund der Fokussierung der jeweiligen Fachrichtung, durch eigene Fachforen ergänzt wurden.

Übrigens: Die Wichtigkeit des persönlichen Kontaktes des Betreibers spiegelt sich in der Veranstaltungsbilanz aus dem Jahr 2009, indem schon sehr früh 92 Veranstaltungen von dem Betreiber organisiert wurden. Neben dem fachlichen Austausch waren es auch viele Veranstaltungen mit geselligen Charakter wie Fahrsicherheitstraining oder auch Betriebsbesichtigungen bei Ritter Sport, Trigema, Daimler, etc.

Auf die berechtigt kritische Frage, ob der Betreiber vom IT-Wegweiser leben und sein Team ernähren kann, antwortet er ehrlich: natürlich nicht! Wir vertrauen auf das Prinzip, gib Gutes und Dir wird Gutes wiederfahren. So kommen wir automatisch mit den Marketingverantwortlichen ins Gespräch, wenn es darum geht, unsere Internetkompetenz für deren eigenen Internetseiten zu nutzen, um selbst sichtbarer im Internet, mit unterschiedlichen Online-Strategien zu sein. Wer nach dem Betreiber googelt, wird ohnehin darauf stoßen, dass sein Kerngeschäft Internetdienstleistungen als integraler Bestandteil für Marketing und Vertrieb sind. Somit wurde mit dem IT-Wegweiser eine eigene Referenz auf einem Fachgebiet aufgebaut, indem sich viele schwarze Schafe ohne eigene Praxiserfahrungen und Referenzen als Dienstleister dem Markt anbieten.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies blockieren" eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen, klicken Sie auf "Akzeptieren". Auf der Seite Datenschutz können Sie Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen