Tipps, wenn wichtige Daten verloren gehen

Tipps zur Datenrettung

Jeder von uns kennt es: Auf dem Smartphone, dem Laptop, PC oder Tablet befinden sich unzählige Daten. Dabei kann es sich um private Informationen wie Fotos, aber auch um wichtiges Geschäftsmaterial handeln. Wenn diese Daten verloren gehen, beginnt riesiger Stress. Unwiederbringliche Erinnerungen gehen verloren und stundenlange Arbeit muss mit großem Kosten- und Zeiteinsatz wiederhergestellt werden. Doch es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre wichtigen Dateien wiederherzustellen. Wie können Sie Daten von einem Laufwerk wiederherstellen? Und was ist die Wiederherstellung von Festplattendaten?

Wie ist die Wiederherstellung von Laufwerksdaten zu verstehen?

Der Verlust von Daten auf einem Laufwerk geht mit großem Frust, Angst und Stress einher. Ein solcher Verlust kann auf verschiedene Arten von Schäden zurückzuführen sein:

  • mechanische Schäden
  • logische Ausfälle
  • elektronische Schäden

Mechanische Schäden an einer Festplatte sind mit dem Ausfall interner Komponenten verbunden. Meistens wird dabei der Antrieb des Laufwerks so stark beschädigt, dass es zu einem Verlust der Daten kommt. In diesem Fall sieht der Computer das Laufwerk nicht oder das Laufwerk schaltet sich nicht ein.

Beispiel bei Windows 10: Ungewöhnliche Geräusche treten ebenfalls auf.

Logische Ausfälle bedeuten, dass Sie nicht mehr auf alle Daten zugreifen können, das Laufwerk ist aber noch funktionsfähig. Ursachen hierfür könnten sein:

  • Formatieren des Laufwerks
  • versehentliches Löschen von Daten
  • Neuinstallation des Systems
  • Durch Viren verursacht

Elektronische Defekte entstehen beispielsweise, durch einen Ausfall der Stromversorgung. In einem solchen Fall schaltet sich das Laufwerk nicht ein und der Computer erkennt die Medien nicht.

Selbstversuche starten oder einen professionellen Service nutzen?

Gehen relevante und wichtige Daten verloren, sollten Sie keine Selbstversuche zur Rettung unternehmen. Wer sich in diesem Gebiet der Informationstechnologie nicht auskennt, kann schnell mehr Schaden anrichten, als erwartet. Im besten Fall informieren Sie sich in Ihrer Nähe hinsichtlich eines Dienstleistungsunternehmen. Die Preise hierfür sind i.d.R. fair und sparen Ihnen Zeit und Kosten. Exemplarisch haben wir diese Preisübersicht hinsichtlich spezieller Services zur Datenrettung gefunden. Experten nehmen sich dann dem Datenträger an und geben fachkundig Auskunft über die Möglichkeiten zur Rettung. Je nach Aufwand der zu betreibenden Rettungsmaßnahmen fällt dann der Preis für die Rettung aus.

Bevor Sie dem Service den Datenträger zum Retten überlassen, sollten Sie so viele Informationen wie möglich preisgeben: In den allermeisten Fällen ereignet sich ein Datenverlust nicht plötzlich – außer es handelt sich um einen mechanischen Defekt, der beispielsweise durch das Herunterfallen lassen des Laptops rührt. In vielen Fällen sendet die Hardware Warnsignale, die Nutzer und Nutzerinnen unterschätzen. Dazu gehören beispielsweise plötzliche Verlangsamungen der Hardware, einschließlich längerer Starts des Betriebssystems und verschiedener Anwendungen.

Hinweis für Pieptöne: Was Pieptöne am Computer bedeutet können, verlinken wir an dieser Stelle.

Ein weiteres Signal, das Ihre Aufmerksamkeit erregen sollte, ist ein Problem mit der vorübergehenden Abschaltung der Maschine. Wenn der blaue Bildschirm erscheint, ist dies einer der wichtigsten Hinweise darauf, dass mit dem Computer – und damit mit der Festplatte – etwas nicht stimmt.

Tipps zur Prävention

Die wichtigste Maßnahme, um den schmerzhaften und nervenaufreibenden Verlust von Daten vorzubeugen, ist das regelmäßige Erstellen von Back-Up Dateien. Erstellen Sie in regelmäßigen Abständen eine Kopie aller wichtigen persönlichen sowie beruflichen Daten und Dokumente.

Wenn Sie schließlich Anwendungen auf dem Gerät finden, von denen Sie sicher sind, dass sie dort nicht installiert wurden, könnte dies bedeuten, dass sich bereits Schadsoftware auf dem Laufwerk befindet. Die kann, bei zunehmender Belastung des Mediums, schließlich zu dessen Ausfall führen.

Kommentare sind deaktiviert.