Big Data in der Praxis – Analyse von Fußballtraining

Das Thema “Big Data” rückt zunehmend in den Fokus vieler Unternehmen und stellt eines der IT-Trendthemen für das Jahr 2015 dar. Doch nicht nur für IT-Abteilungen verschiedener Unternehmen kann aus dem Einsatz von Big-Data-Technologien ein Nutzen generiert werden – auf der CeBIT 2015 berichtet der Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim über die Verwendung von Big Data Methoden zur Analyse ihrer Trainingseinheiten.

football-224144_1280

Big Data – Verarbeitung großer Mengen von Daten für Analysen

Unter dem Begriff “Big Data” versteht man die Erfassung, Speicherung, Analyse und Visualisierung großer Datenmengen aus verschiedenen Quellen mit Hilfe innovativer Technologien und Methoden.Vor allem Unternehmen erhoffen sich durch die Untersuchung erheblicher Datenmengen bestimmte Vorteile im Wettbewerb, Einsparung von Kosten oder die Erschließung neuer Geschäftsfelder.

Für Unternehmen bietet die Analyse der erfassten Informationen die Möglichkeit zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen, Generierung von Einsparungspotentialen und zur Schaffung von neuen Geschäftsfeldern. In der Forschung können durch Verknüpfung erheblicher Datenmengen und statistische Auswertungen neue Erkenntnisse gewonnen werden. Erfasste Statistiken und Unregelmäßigkeiten können zeitnah ausgewertet, analysiert und optimiert werden.

Big Data zur Analyse von Fußballtraining

Doch scheinbar sind moderne Ansätze zum Umgang mit Big Data nicht nur für klassische Unternehmen interessant – auf der CeBIT 2015 präsentiert die U19-Abteilung des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim eine Verwendung von Big-Data-Lösungen zur Analyse des eigenen Trainings. Mit Hilfe von Transpondern werden Bewegungsabläufe verschiedener Spieler aufgezeichnet und an eine Datenbank gesendet. Mit Hilfe von SAP HANA, einer Lösung für den Umgang mit Big Data, werden die gespeicherten Bewegungsdaten der Spieler anschließend ausgewertet und analysiert. Das Ziel des Projektes sei die Analyse eines laufenden Fußballspiels in Echtzeit, individuelle Leistungsdaten verschiedener Spieler könnten dadurch an einem Monitor verfolgt werden. Der Einsatz dieser Technologie hilft somit nicht nur den Verantwortlichen – auch Spieler können die Analysen zur Ausprägung der eigenen Talente verwenden. Für die Verantwortlichen der TSG Hoffenheim stellt die Auswertung der Spielerdaten auch einen wirtschaftlichen Nutzen dar: bestimmte Merkmale der Spieler könnten bei einem möglichen Verkauf besser berücksichtigt werden.

Nutzen Sie die Experten in unserem Forum

Unsere Portalinformationen liefern Mehrwerte, sind jedoch nur vergleichbar mit der Spitze eines Eisbergs. Unser Logo hat eine Doppelbedeutung und steht für Vertrauensvolle Vernetzung. Seit 2006 begegnen wir Menschen aus unseren Online-Foren persönlich und filtern Mehrwertinformationen von Marktinginformationen. Wir sind hersteller- und produktunabhängig und freuen uns, dass Anwender gerne eine zweite Meinung bei uns einholen. Ebenso vernetzen wir von Anwender zu Anwender oder von Anwender zu Experte und bieten Ihnen die Möglichkeit an, auf unsere nicht öffentliche Best- und Bad-Practice Datenbank zurückzugreifen, indem Sie mit uns Kontaktaufnehmen.

Sie suchen einen Experten zu diesem Thema?

Gerne vermitteln wir Sie, einfach das untere Kontaktformular ausfüllen:


Schnelle Expertenanfrage

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden.

Freiwillige Datenfreigabe zur besseren Vernetzung unserer Mitglieder im Netzwerk/Forum (Einzelfallbezogen, nicht öffentlich). Ich willige ein, dass meine Daten, in Ihrem Netzwerk vertraulich und kontextbezogen genutzt werden können. Ohne diese Datenfreigabe kontaktiert Sie, wenn überhaupt, nur das IT-Wegweiser Team.

Freiwillige Angaben:

Firmenname

Branche

Funktion

Straße und Hausnummer

PLZ/Ort

Kontaktrufnummer

Ihre Anfrage oder Ihr Status Quo zu diesem Thema:

Kostenloser Informationsservice it-wegweiser (value-letter)

Sollten Sie sie eine ältere Version Ihres Internet-Browsers nutzen, kann es zu Schwierigkeiten beim ausfüllen des Anmeldeformulares kommen. Sie können uns in diesem Fall auch per Mail erreichen: info@it-wegweiser.de

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies blockieren" eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen, klicken Sie auf "Akzeptieren". Auf der Seite Datenschutz können Sie Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen